Generalversammlung
 

Generalversammlung

| Posted in Rückblick

GV am 05.07.2017

Das Protokoll zu unserer diesjährigen Generalversammlung wurde vor wenigen Tagen per mail an alle Mitglieder verschickt. Hier an dieser Stelle möchten wir ein paar Impressionen unseres Anlasses zeigen und auf einige Details zu den Aktivitäten unseres Clubs eingehen:

  • Im vergangenen Jahr fand im April der grosse Anlass „Sternstunden“ in Zusammenarbeit mit dem SAB statt, der von allen Seiten sehr geschätzt wurde und viel positive Resonanz erhielt. Wir möchten in die Zukunft denken und daher weitere Anlässe in Gemeinschaft mit anderen Astrologen organisieren. So werden wir weiterhin 2 Anlässe pro Jahr gemeinsam mit dem SAB durchführen (07.02.2018 + 17.09.2018).
  • Der Astro-Club ist jetzt neu Mitglied des VDA, der Vereinigung Deutschsprachiger Astrologie-Organisationen. Wir freuen uns auf spannende Informationen, Themen und Links dazu!
  • Zur Werbung neuer Mitglieder für unseren Astro-Club gibt es ab sofort eine Gutschein-Aktion. Näheres dazu hier.
  • Unser Vereinsleben soll durch eine Erweiterung unseres Angebotes angekurbelt werden. Der Auftakt hierzu war eine Stadtführung über „Das magische Zürich“ Anfang August. Im Januar wird es eine Veranstaltung im Verkehrshaus in Luzern zum astronomischen Himmelsjahr 2018 geben. Auch eine Planetenwanderung ist für nächstes Jahr geplant.

    Beim Apéro 05.07.2017

  • Nächstes Jahr feiern wir den 40.Geburtstag unseres Astro-Clubs! Da dieser 21.März genau auf einen Mittwoch fällt, werden wir diesen Abend als zusätzlichen Anlass anbieten und gebührend feiern! Anita Ferraris und Christian König sind als Referenten eingeladen und führen ein Theaterstück mit astrologischem Hintergrund zum Thema Alchemie auf.
  • Um uns stärker in der Öffentlichkeit bekannt zu machen, werden Annarita Müller und Elke Apel am 16.Dezember 2017 einen Kurs für junge Eltern anbieten. Das Thema betrifft Kinder und ihre Begleitung durch die Eltern mit Hilfe der Astrologie. Es ist ein Versuchsballon, mit dem wir Laien das Thema Astrologie näher bringen möchten.

    Zum Abschluss gab es noch ein feines Nachtessen im Elle’n’Belle gleich nebenan. 05.07.2017