Hauptseite
 

Kategorie: Hauptseite

für Einträge auf der Hauptseite

03. Juni 2020

| Kommentare deaktiviert für 03. Juni 2020

Online – Vortrag von Wolfhard König

am Mittwoch, den 03. Juni 2020 um 19:30 Uhr

Einlass ins Online-Meeting ab 19:15 h

„Astrologie und Quantenphysik“

Es gibt erstaunliche Parallelen zwischen diesen beiden Bereichen:

1. Die Quantenphysik ist eine Physik der Potentiale. Durch einen Messvorgang werden die Potentiale realisiert und wir sind im Bereich der klassischen Physik.

2. Das Horoskop ist ein Symbolsystem, das die Potentiale des Menschen anzeigt. Das Horoskop zeigt nicht an, welche Potentiale bereits realisiert sind. Realisiert werden diese Potentiale z.B. durch astrologische Deutungen und Entwicklungsprozesse.

3. Die Quanten bewegen sich speziell in der Planck-Welt, der Welt der kleinsten Einheiten: der kleinsten Energie, kleinsten Zeit, kleinsten Länge. In der Planck-Welt gibt es keine Teilungen mehr, sondern nur noch Transformationen (der Teilchen untereinander).

Transformation ist der zentrale Begriff bei der Beschreibung des Pluto. Die Planck-Welt lehrt uns ein tieferes Verständnis des Pluto.

Für diesen Online-Vortrag meldet Ihr Euch bitte ALLE hier mittels Kontaktformular an oder bei Silvia Benz direkt per mail. Ihr bekommt dann den Link zum Online-Vortrag mit ZOOM.  Für die Astro-Club-Mitglieder ist die Teilnahme wie immer gratis. Alle anderen Gäste zahlen ein Entgelt von 10 CHF.

Bitte überweist bis spätestens 1. Juni   10 CHF an:

Astro-Club Zürich, 8000 Zürich IBAN Nr. CH19 0900 0000 8004 2547 1

01. April 2020

| Kommentare deaktiviert für 01. April 2020

Mittwoch,  01. April 2020 um 19:30 Uhr mit

Eva Stangenberg

„Die Mondknoten – Titel unseres Lebensbuches“

Die Planeten helfen bei der individuellen Ausformulierung dieses Titels, wie bei einem Aufsatz-thema in der Schule, wo jeder Schüler sein eigenes Produkt entstehen lässt. Eva Stangenbergbegreift die Mondknotenachse als einen dynamischen, spirituellen Prozess zur Einheit in derMitte der Achse und bringt frappierende Beispiele.

 

Vortragslokal des Astro-Clubs Zürich:  

Evang.-Ref. Kirchgemeindehaus Industriequartier,  Limmatstr. 114

04. März 2020

| Kommentare deaktiviert für 04. März 2020

Vortrag von Marcus Schneider

Die Sprache der Mondknoten in der Biografie

Mehr als Jahrsiebte oder Jahrzehnte beeinflussen die Mondknoten unsere Lebenssituation: gesundheitlich, psychisch, schicksalsweisend. Ebenfalls ihre Hälften – ein Rhythmus als «absteigender Drache», als Krisen-, Krankheits- und Todesknoten.

Mittwoch, 04. März 2020, 19:30 Uhr

Silvia Benz: Der Astro-Kongress 11./12.01.2020

| Kommentare deaktiviert für Silvia Benz: Der Astro-Kongress 11./12.01.2020

Reset Astrology, Auftakt in eine neue Ära
Hat jemand den Reset-Knopf gedrückt? Plötzlich läuft die Kiste wieder! Manchmal muss man zu
radikalen Massnahmen greifen…
So jedenfalls habe ich als Vertreterin des Astro-Clubs diesen Kongress erlebt. Natürlich hatten wir uns
einen positiven Effekt erhofft, aber unsere Erwartungen wurden jetzt doch bei weitem übertroffen.
Der Kongress war hochstehend, in jeder Hinsicht. Zunächst einmal das Ambiente und die Lage so nah
am Zürcher Hauptbahnhof. Der Ort war einfach gut gewählt. Das Hotel war bestens auf die über 450
Teilnehmer eingestellt. Jeder kam in den Pausen zu seinem Getränk, und dazu gab es feine
Leckereien. Die beiden Säle waren gut ausgelastet. Die beiden riesigen Bildschirme im grossen Saal
sorgten dafür, dass sich niemand den Kopf verrenken musste.
Alexandra Klinghammer führte feinsinnig und humorvoll durchs Programm. Die Referenten gaben ihr Bestes und brachten interessante neue Gedanken und Gesichtspunkte ein. Das ist mir persönlich vor allem auch bei der Podiumsdiskussion aufgefallen, wo Klemens Ludwig, Monica Kissling, Christof Niederwieser, Claude Weiss, Ray Merryman und Verena Bachmann die Diskussion immer wieder mit erstaunlich
klaren Aussagen bereicherten (Pluto-Saturn). Dabei fanden keine Belehrungen statt, man konnte die Statements gut nebeneinander stehen lassen, sodass alles zusammen ein buntes Gesamtbild ergab – wie im richtigen Leben.

Als Astro-Club-Vertreterin bin ich besonders stolz darauf, dass die vier «Newcomer»-Referenten (Ursula Degen, Olaf Staudt, Monika Preuß und Elke Apel) von unserem Club vorgeschlagen wurden und mit tollen Beiträgen begeistert haben.
Ein riesiges Dankeschön bin ich meiner Co-Präsidentin Annarita Müller schuldig. Sie war jeweils eine der Ersten vor Ort und hat von früh bis spät am Eingang für sämtliche Fragen und Bedürfnisse Auskunft erteilt.
Auch die vielen anderen Helfer haben dafür gesorgt, dass alles rund lief und dass wir den Zeitplan einhalten konnten. Ich danke einfach allen, den Referenten, den Mitorganisatoren, den Helfern und schliesslich auch den Teilnehmern für ihr Interesse, für den Weg, den sie auf sich genommen haben und für ihre Geduld, wenn gerade einmal mehrere Leute dasselbe Ziel hatten. Von allen Seiten höre ich, wie freundlich und herzlich der Umgang am Kongress war (Löwe-Mond). Manchmal denke ich, dass die Astrologen schon ein spezielles Volk sind, und manchmal kann ich nur noch verwundert staunen, aber bei diesem riesigen Zusammentreffen von Astrologen
unterschiedlichster Couleur ist es ein absolut freudvolles Staunen.

Danke, danke, danke.

15. Jan. 2020, Silvia Benz, Co-Präsidentin Astro-Club Zürich

 

11./12. Januar 2020 Astrologie-Kongress

| Kommentare deaktiviert für 11./12. Januar 2020 Astrologie-Kongress

Am 11. und 12. Januar 2020 findet unser Astrologie-Kongress

Reset Astrology    –      Auftakt zu einer neuen Ära

mit vielen Vorträgen, Workshops und einer Podiumsdikussion statt.

Exakt zum Zeitpunkt des Kongresses ereignet sich eine höchst bedeutsame Konstellation: Saturn, der Herr des Steinbockzeichens, trifft auf den grossen Wandlungs­ und Transformationsplaneten Pluto. Was diese Konjunktion für unser persönliches Leben sowie in gesellschaftlicher und politischer Hinsicht bedeutet, wird an diesem zweitägigen Kongress aus den verschiedensten Perspektiven beleuchtet. 14 renommierte Astrologinnen und Astrologen gehen dabei der Frage nach, welches Potenzial, aber auch welche Herausforderungen und Gefahren diese Konstellation, die den Höhepunkt von Plutos Transit durch das Steinbockzeichen darstellt, besitzt.

Tagungsort:  Marriott Hotel, Neumühlequai 42, 8006 Zürich 

 

 

05. Februar 2020

| Kommentare deaktiviert für 05. Februar 2020

Ein philosophisch-astrologischer Vortrag von Andreas Bleeck:

am Mittwoch, den 05. Februar 2020

„Zeit im Horoskop“

Die Parallelzeichenregenten bilden die Grundlage der chaldäischen Astrologie, die jedem Planeten zwei Zeichen zuwies. Mit der Entdeckung von Uranus wurde es notwendig, neuen Planeten Platz zu machen. Damit entstand im Prinzip eine neue Astrologie.

Beginn: 19.30 Uhr

Vortragslokal des Astro-Clubs Zürich:  

Evang.-Ref. Kirchgemeindehaus Industriequartier,   Limmatstr. 114,   Zwingli-Raum

04. Dezember 2019

| Kommentare deaktiviert für 04. Dezember 2019

Vortrag von Klemens Ludwig

am Mittwoch, den 04. Dezember 2019

„Raunächte“

Die zwölf Raunächte oder heiligen Nächte zur Jahreswende laden ein, sich im besonderen Maße nach innen zu wenden zur Quelle der eigenen Spiritualität und Inspiration. Ihr Ursprung lässt sich bis in die Antike zurückverfolgen, und sie vereinen verschiedene Traditionen. Schon ihre Anzahl weist auf die Verbindung zur Astrologie hin. Darüber hinaus gibt es noch weitere bemerkenswerte Gemeinsamkeiten.

 

 

Beginn: 19.30 Uhr

Vortragslokal des Astro-Clubs Zürich:  

Evang.-Ref. Kirchgemeindehaus Industriequartier,   Limmatstr. 114

Zwingli-Raum