Nächste Veranstaltung
 

Kategorie: Nächste Veranstaltung

zeigt die nächste Veranstaltung an

04. April 2018

| Kommentare deaktiviert für 04. April 2018

Mittwoch

04.04.2018

19:30 Uhr

Vortragslokal

Vortrag von Ruth Siegenthaler

Die Rolle des Himmels in Ägypten und Babylonien

Die Mythen und Omen in Babylonien drehten sich vor allem um die Frage, wie man sich vor Gefahren schützen kann. In Ägypten dagegen entstanden Mythen um Tod, Wiedergeburt und Unsterblichkeit. Was Babylonien und Ägypten in uns und in unserer astrologischen Arbeit bedeuten, ist Thema dieses Vortrags.

 

21. März 2018 – Geburtstagsfeier!

| Kommentare deaktiviert für 21. März 2018 – Geburtstagsfeier!

Der Astro-Club Zürich blickt in diesem Jahr auf 40 erfolgreiche, spannende Jahre zurück!

Wir feiern unser Jubiläum mit Mitgliedern, Referenten und Gästen. Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern am
Mittwoch, 21. März 2018, 18:00h
Kirchgemeindehause Limmatplatz , grosser Saal
Limmatstrasse 114, 8005 Zürich

Unsere Türen werden ab 17:30h geöffnet sein, so dass vor dem Programm noch Zeit für
einen kleinen Plausch bei einem Welcome-Drink bleibt.

Zur Feier des Tages haben wir Anita Ferraris und Christian König eingeladen, die für uns
auf die «Suche nach dem Stein der Weisen» gehen und mit uns tief in die Geschichte der
Alchemie eintauchen. (www.anitaferraris.de, www.christiankoenig.eu)
Danach gibt es einen Apéro Riche. Für einen anregenden Gedankenaustausch dürfte die
Venus-Merkur-Konjunktion in Widder sorgen – beziehungsweise alle Mitfeiernden, denn
wir lassen uns von den Sternen gerne inspirieren.

Eintritt für Nichtmitglieder: CH 30.– an der Abendkasse.

Für Mitglieder des Astro-Clubs ist der Eintritt frei.

 

 

Herzlich grüsst
der Vorstand des Astro-Clubs Zürich

10. Januar 2018

| Kommentare deaktiviert für 10. Januar 2018

Mittwoch

10. Januar 2018

19:30 Uhr

Vortragslokal

Bullinger-Raum

Vortrag von Dieter Gollong, Stuttgart

Jahresthemen 2018

Die astrologischen Konstellationen von 2018, eingebunden in aktuelle Epochen sowie Prominente, Staaten und Organisationen werden besprochen. Individuelle Aspekte zu betroffenen Geburtstagen geben Anregungen für eigene Studien.

04. Oktober 2017

| Kommentare deaktiviert für 04. Oktober 2017

Mittwoch, 04.10.2017, 19.30 Uhr, Vortragslokal

 

Vortrag von Werner Helbig, CH-8185 Winkel

Partnerschaften aus Sicht der indischen Astrologie

Da die indische Astrologie eine Mondastrologie ist, und der Mond dort wiederum für den Geist (Mind) und die Emotionen steht, wird für einen Kompatibilitätsvergleich in erster Linie der Mond als massgebender Faktor in beiden Horoskopen analysiert und beurteilt. Es gibt in der vedischen Astrologie ein ganzes System (Kuta), nachdem sich früher und in manchen Gegenden noch heute danach gerichtet wird, wem Eltern ihre Kinder einander versprechen

06. Dezember 2017

| Kommentare deaktiviert für 06. Dezember 2017

Mittwoch, 06.12.2017, 19.30 Uhr, Vortragslokal

 

Vortrag von Ilona Picha-Höberth, DE-83512 Wasserburg am Inn

Astrologie und die Weisheit von Winter-Märchen und Raunachts-Mythen

Winterzeit ist Märchenzeit. Gerade jetzt zu den bevorstehenden Raunächten, in denen nach vorchristlicher mythologischer Überlieferung die Frau Percht mit ihrer wilden Schar über den nächtlichen Himmel fährt. Diese Percht oder Perchta ist niemand anderer, als die nordische Göttin Hel, die uns als allmächtige Frau Holle in den überlieferten Märchen wieder begegnet. Immer ist es ihre Macht, welche uns lebensspendend und todbringend zugleich begegnet.

Die Astrologin und freie Erzählerin Ilona Picha-Höberth zeigt durch die Verknüpfung mit der Astrologie, warum diese beiden Aspekte so untrennbar miteinander verbunden sind.  Mit ihren Geschichten um Märchen und Mythen lässt sie uns den tieferen Sinn aus diesen Erzählungen erfahren und verstehen. Dieser Vortrag stimmt uns auf die stille Jahreszeit ein und fördert, dass wir wieder mehr in uns hineinhorchen.

13. November 2017

| Kommentare deaktiviert für 13. November 2017

Montag, 13.11.2017, 19.30 Uhr, Hotel Glockenhof

Sihlstrasse 31,

8001 Zürich

 

 

Vortrag von J. Paungger /T. Poppe

Mondkalender und Tiroler Zahlenrad im täglichen Leben
(Eine gemeinschaftliche Veranstaltung von SAB un
d Astro-Club)

Welch großen Gewinn die Wiederentdeckung des alten Wissens um das Tiroler Zahlenrad und den Einfluss der Mondrhythmen bedeutet, davon konnten sich Millionen LeserInnen der Bücher Johanna Paunggers überzeugen. Erfolgreiche und zeitsparende Garten- und Hausarbeit, Gesundsein und Gesundwerden aus eigener Kraft, bedachte Kindererziehung, eine Berufswahl auf Basis tatsächlich vorhandener, aber vielleicht noch versteckter Talente – all das und mehr noch wird durch das Handeln nach dem Tiroler Zahlenrad und in Harmonie mit den Mondrhythmen viel leichter und teilweise sogar erst dann erreichbar. Alles, was man dazu braucht, ist ehrliche Information, ein wenig Geduld, Selbstvertrauen und ein Mondkalender. An genauer Information wird es beim Vortrag nicht mangeln. Ob Anfänger oder „Profi“ des Zahlenrads und des Mondwissens – jeder ist herzlich eingeladen und kann Neues erfahren.

 

05. Juli 2017 Generalversammlung

| Kommentare deaktiviert für 05. Juli 2017 Generalversammlung

Liebe Astro-Club-Mitglieder!

Unsere diesjährige GV findet in unserem Club-Lokal im Evang.-ref. Kirchgemeindehaus im Zwingli-Saal , Limmatstr. 118, 8005 Zürich statt.

5. Juli 2017

18:00 Uhr: Kleiner Apéro

19:00 Uhr: Beginn der GV

anschl. Nachtessen im Elle’n’Belle  nebenan

 

Herzliche Grüsse

Annarita Müller

Präsidentin

06. September 2017

| Kommentare deaktiviert für 06. September 2017

Mittwoch, 06.09.2017, 19.30 Uhr, Vortragslokal

Vortrag von Birgit Lummer, DE-5958 Lippstadt

Mars und Venus, die Libidoplaneten – aus der Sicht einer Sexualtherapeutin

In der astrologischen Beratung geht es häufig um die Beziehung. Individuelle Planetenqualitäten werden durchgesprochen, Horoskopvergleiche werden analysiert, karmische Zusammenhänge erläutert, und vieles mehr… Aber wie sieht es ganz konkret zum Thema Sex aus? Die rein geschlechtlichen Anziehungskräfte manifestieren sich in den zwei Libido-Planeten Mars und Venus.